Willkommen

DU bist der Grund für ein Einkommen – BEDINGUNGSLOS!

Eine Zukunftsvision auf dem Prüfstand

Die Hamburger Utopie-Wochen 2014 waren eine Reihe mit Diskussionen, Vorträgen und Workshops im Zeitraum zwischen Januar und Mai 2014.

>>> Utopien zum Anfassen, Resümee von Otto Lüdemann

>>> Veröffentlichungen und Materialien

Nicht die Erwerbsarbeit, sondern die Menschen selbst sind der Grund, weshalb es ein Einkommen geben muss. Diese Einsicht bricht sich Bahn in einer Gesellschaft, in der die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander klafft und das soziale Hilfesystem immer absurdere Formen annimmt. Aus diesem Dilemma weist das „Bedingungslose Grundeinkommen“ einen Ausweg. Als Zukunftsvision wurde es während der Hamburger Utopie-Wochen 2014 auf Podien und in Workshops kritisch auf Tauglichkeit, Chancen und Grenzen untersucht.

Unterstützt von:

Logo GLS BankLogo Rudolf Steiner HausLogo KampnagelLogo Damus Donata

Logo Int. Erich Fromm GesellschaftLogo Haus am SchübergLogo Katholische Akademie HamburgLogo ZASS

WordPress theme: Kippis 1.15